Workshops

Workshops

Workshop Datum Ort Leitung Preis
Trance Dance Workshop 13.01.2017
(18-20 Uhr)
Tanzquartier Wien BA Sonja Rössler 20,- pro Workshop (Bezahlung bitte
in bar vor Ort)
Flow Yoga/Trance-Retreat – Die 7 Tempel unserer Seele 18.02.2017 – 25.02.2017 La Gomera BA Sonja Rössler 350,- / 290,-*
Bali Spirit-Culture Retreat 01.04.2017 – 15.04.2017 Bali BA Sonja Rössler auf Anfrage

Trance Dance Workshops

Über Trance Dance:
Über tausende von Jahren war Tanz ein integraler Bestandteil im Bedürfnis des Menschen, eine Verbindung zur Natur herzustellen und sich darin mit einem höheren Wissen und Bewusstsein in Einklang zu bringen,auf der Suche nach Führung und Antworten. Zu tanzen wie die Natur, mit der Schöpfung im Einklang zu schwingen, war synonym dazu, was wir Gebet nennen würden, ein Ausdruck von Verehrung, und regelmäßig zu tanzen – in diesem spirituellen Kontext – war Garant für spirituelle wie physische Gesundheit.Darüberhinaus stellt Tanz eine Möglichkeit des Zugangs zur Seele, zum „innewohnenden Spirit“ dar, und sich selbst in einen Zustand von Trance zu tanzen bedeutet, sich vollständig mit den heilenden und klärenden Kräften des Geistes zu verbinden. Von dieser schamanischen Perspektive nähern wir uns dem Tanz an diesem Abend.
TRANCE-DANCE ist eine Mischung aus heilenden Klängen, dynamischen Perkussionsrhythmen, transformierender Atemtechnik. Das zusammen unter der Verwendung einer Augenbinde, die Innensicht provoziert, stimuliert einen Zustand, der mentale Klarheit, emotionelles Wohlbefinden, spirituelles Erwachen und körperliches Wohlbefinden fördert.Trance-Dance möchte zu einer inneren Reise einladen, die über unsere Vorstellung von Raum und Zeit hinausgeht. Der primäre Fokus von Trance-Dance liegt auf dem heilenden und spirituellen Aspekt. In der Abgeschiedenheit der Finsternis erkennen wir eine andere Dimension, in der Lösungen zu scheinbar unlösbaren Problemen greifbar werden, indem unser selbst sich mit dem Geist verbindet, wir bereit werden, unsere „Probleme“ loszulassen.

Workshop-Infos:
Ort: Tanzquartier Wien
Kosten: 20,- pro Workshop (Bezahlung bitte in bar vor Ort)
Zeiten: jeweils 18:00-20:00
Bitte eigene Augenbinde (z.B. ein Tuch) mitbringen!
Anmeldung bitte über das Anmeldeformular, die Bezahlung bitte vor Ort! (keine Überweisung!)


Flow Yoga/Trance-Retreat auf La Gomera – Die 7 Tempel unserer Seele

Um den langen Winter zu unterbrechen und die Seele baumeln zu lassen möchten wir Euch gerne einladen zum Flow Yoga/Trance Retreat DIE 7 TEMPEL UNSERER SEELE
auf La Gomera mit Sonja Rössler (Mindesteilnehmerzahl: 8 Personen).
Wann:
18. bis 25. Februar 2017
Wo:
La Gomera / Finca Argayall (1,4 hektar grosse Farm in einer abgeschiedenen und wilden Bucht).
Informationen zur Finca: www.de.argayall.com
Anreise:
Die Anreise ist eigenständig zu organisieren, wir bieten dabei jedoch gerne Unterstützung an!
Von Teneriffa zur Finca Argayall entstehen noch ca. € 45,- Anreisespesen.
Siehe auch www.de.argayall.com/anreise
Unterkunft/ Preise Unterkunft:
Vollpension Zimmer mit eigenem Bad und Meerblick: 102€ Einzelzimmer / 67€ Doppelzimmer
Zimmer mit Gemeinschaftsbad: 78€ Einzelzimmer / 54€ Doppelzimmer
Gartenhütte: 87€ Einzelzimmer / 59€ Doppelzimmer
(Stand Februar 2014)
Zimmerwünsche (Einzel- oder Doppelbelegung) bitte bei Anmeldung bekannt geben, je nach Verfügbarkeit werden die Zimmerwünsche nach der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.
Kurskosten
excl. Zimmer und Vollpension: € 350,-/ €290,-*
* Frühbucherpreis bei Anmeldung und Einzahlung bis 20.12.2015
Kursprogramm:
Im Vinyasa-Flow-Yoga wie im Shakti Dance mit seinen öffnenden Yogastretches und freien Tanzphasen, regen die wellenartigen und fließenden Bewegungen eine Verbindung mit der Energie an, die die Essenz allen natürlichen Seins darstellt, in der alles im Fluss ist, eingebettet in die unendliche Kreativität, die die Schöpfung bedeutet.
In den Meditationen, Yoga-Flows, ShaktiDance Sequenzen, über Klänge und Bewegungsimprovisationen wie in den TRANCEreisen wird an jedem Tag der Fokus auf einem der 7 Hauptchakren liegen, um mehr Klarheit, Bewusstheit und Durchlässigkeit in allen Aspekten unserer Natur zu finden und der kreativen SchöpferIn in uns zu begegnen.
Nachmittage Zeit für Integration, Eintauchen in die Intensität der Elemente, die uns dieser wunderbare Kraftort bietet, Sonnenbaden, Wandern…
Anmeldung:
Die Anmeldung zum Workshop erfolgt bitte per Mail an: sonja.roessler@perform.at
Die Anmeldung ist mit überweisung gültig – Frübucherpreis nur noch bis Ende 2016!
Bankverbindung:
IBAN: AT53 12000 00750299554
BIC: BKAUATWW
lautend auf Sonja Rössler, Blz. 12000, Bank Austria


Bali Spirit-Culture-Retreat

PULAU DEWATA – Insel der Götter – nennen die Balinesen ihr Land. In kaum einem anderen Teil Südostasiens haben sich Kunst und Kultur so reich entfaltet wie hier. Bali ist die letzte hinduistische Enklave in dem vom Islam beherrschten Archipel. Fruchtbare Reisfelder und blendendweiße Strände sind auf der Insel anzutreffen. Auf Bali scheinen die Blumen ständig zu blühen, und an jedem Tag feiert man die Wohltätigkeit der Götter. Tempel schmücken die Städte und Dörfer, während Tausende von Geisterhäusern über das Wohlbefinden der Inselbewohner wachen. Und in jedem Detail scheint die Hingabe ans Leben und zu den Göttern zelebriert zu sein… – eine Insel, die mich immer wieder verzaubert mit ihrer Musik, ihren Farben, ihren Gerüchen, ihrer Fülle, ihrem Kunstreichtum, ihrem Spiritualität und dem Lächeln ihrer Menschen …

Das Programm:
Gili Air Island und Ubud
Ubud ist das kulturelle Zentrum Balis mit seinen vielen Tempeln und einer überwältigenden Fülle an kunsthandwerklicher Produktion. Zeit zum Entdecken, Shoppen… – Besuch bei Threads of Life, einer Non-Profit-Organisation zur Förderung und Erhaltung der balinesischen Webtradition, Besuch eines Kecak-Performance (ursprünglich ein Göttertanz), Pujas und spirituelle Konsultationen …

Gili Air Island – Relax and Dive mit einem Schnellboot von Bali auf die winzige Insel Gili Air
Die 173 Hektar kleine Insel liegt vor der Insel Lombok. Tropische Vegetation, weiße Sandstrände und nicht zuletzt die einzigartigen Korallenriffe und seine faszinierendeUnterwasserwelt machen dieses kleine Paradies zu einem „Geheimtipp“.

Nordküste von Bali
In den täglichen Yoga-, Tanz und Trance-Einheiten möchte ich die hinduistischen Gottheiten und deren Qualitäten in die eigene Erfahrungswelt holen, einerseits um damit deren Qualitäten in uns selbst zu beleben und auch um dadurch eine Verbindung zum Denken und zu der Kultur der Insel zu schaffen. Das Herstellen von kleinen Opfern an die Götter, wie das in Bali täglich gemacht wird, Tempelbesuche, balinesischer Tanz und balinesische Gamelanmusik werden das Bild noch lebendiger werden lassen. Herrliche Massagen können hier zu sehr raisonablen Preisen genossen werden.

Preis:
auf Anfrage bei Sonja Rössler: sonja.roessler@perform.at
An- und Abreise:
sind eigenständig zu organisieren, Infos bei Sonja Rössler
Visumpflicht: das Visum kann direkt bei der Einreise gelöst werden (25 Euro, kann in Eur bezahlt werden)
Auskunft und Anmeldung: Sonja Rössler, sonja.roessler@perform.at , mobil 06991-2725279
Anmeldungen bitte bis Ende Dezember 2016!